Jedes Jahr in den Herbstferien dürfen die Kinder aus der Region Rorschach mit einem vielfältigen Ferienspass ihre Ferienzeit verbringen. Natürlich darf hier ein Angebot der Jubla Rorschach nicht fehlen.
Trotz strömendem Regen wanderten am Samstagmorgen ca. 20 Kinder zur alten Jugendherberge. Auf diesem Platz, hoch über Rorschach, konnten alle ihre trockenen Zelte beziehen und feine Älpermagronen vom Feuer geniessen. Der anschliessende Sonnentanz entfaltete seine volle Wirkung und nach kurzer Zeit war weit und breit keine Wolke mehr zu sehen. Mit einer Runde Golf und Rugby verging der Nachmittag wie im Flug. Der Abend wurde mit einer gemütlichen Runde ums Lagerfeuer und feinen Marshmallows verbracht. Für viele war die Sehnsucht nach dem warmen Schlafsack so gross, dass schon nach kurzer Zeit Ruhe auf dem Zeltplatz einkehrte. Die Jubla Rorschach hofft, dass alle Kinder mit viel Lebensfreu(n)den von diesem Wochenende nach Hause gehen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s