Schlechtes Wetter hin oder her…die Jubla Rorschach traf sich am Samstag samt Kinder und Eltern in Hornerwald. Vier Gruppen kämpften um den Sieg, wer den besten Tee kocht. Während die eine Gruppe dabei aufs Grösste Feuer setzt, wird der anderen Gruppe, den teuer erspielten Kesseln von den erbarmungslosen Fänger abgenommen. Kräuterkunde aber auch Geschick müssen die Gruppen beweisen, damit sie überhaupt einen schmackhaften Tee kreieren können. Am Schluss beweisen dies alle Gruppen, wobei einer dieser Tees besonders herausstach und die Jury überzeugen konnte.
Noch mal vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen und bis nächstes Jahr!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s