Ob ihr schon jonglieren könnt oder lieber nur so tut als ob: Was immer gut ankommt, sind selbst gemachte Jonglierbälle!
Genau das steht dieses Wochenende auf dem Programm. Wir haben es ausprobiert und euch eine Anleitung zusammengestellt.

Ohne viel Aufwand oder komplizierten Zutaten können die bunten Bälle hergestellt werden.
Und falls ihr keinen Sand zuhause habt: Ab Samstagmittag bis Samstagabend stellen wir einen Sack voller Sand hinter das Jublaheim. Ihr dürft einfach vorbeikommen und euch so viel abholen, wie ihr für eure Bälle braucht.

Fotos von euren Bällen und/oder euren Jonglierkünsten dürft ihr gerne euren Leiterinnen und Leitern senden oder auf Instagram mit #jublazuhause und @jublarorschach posten!

Die Anleitung mit Fotos findet ihr hier:

Viel Spass beim Machen und Jonglieren wünschen euch Alessandra aka Gwendolyn und Lena aka Blubb im Namen der Jubla Rorschach!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s