Am Freitag konnten wir uns bei wunderschönem Wetter auf den Weg zum Verlegungsplatz machen. Am Lac des Taillères wurden die Banditen das letzte Mal gesichtet. Direkt am Seeufer konnten wir unsere Zelte aufbauen. Bei einem Spiel im Wald, fanden wir die Kiste mit den Goldnuggets. Somit war unsere Mission erfüllt, wir können die Kiste dem Eisenbahndirektor übergeben.

Als wir am Sonntag unsere Zelte abbauen wollten, stellten wir fest, dass die älteste Gruppe entführt wurde. Die Suche brachte leider kein Ergebnis. Vermutlich müssen wir Lösegeld bezahlen, dafür haben wir uns bereits mit Geldfälschen beschäftigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s